powered by
myblog.de

die musik strömt durch die großen kopfhörer in mich

hinein

hindurch

& heraus

 

wie waren weg.

passiert ist doch eigentlich nicht viel. auch wenn ich es sicher lustig gefunden hätte, wenn uns ein paar kinder mit eiern beworfen hätten.

vielleicht sollte ich nächstes jahr werfen.

obwohl geworfen wurde ja. mit bier .)

in meinem kopf ist eine bombe

ich will das sie explodiert

---

erstaunlich wieviel ernsthaftigkeit udn depressive stimmugn durch nur ein ein paar sekunden lied "kaputt gehn".

bloodsucking zombies ole <3

 

 

1.11.06 22:16


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de